BVB erneut mehrere Wochen ohne Hazard

Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund muss erneut mehrere Wochen ohne Thorgan Hazard auskommen. Wie der BVB einen Tag nach dem 2:0 im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals bei Eintracht Braunschweig mitteilte, hat der belgische Offensivspieler eine Muskelverletzung erlitten.

Laut Klub war Hazard erst am Montag wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. In Braunschweig war der 27-Jährige in der 83. Spielminute eingewechselt worden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!