BVB: Bürki fällt weiter aus

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss für weitere 10 bis 14 Tage auf seinen Stammtorhüter Roman Bürki (30) verzichten. Der Schweizer hatte in der vergangenen Woche im Training eine Schulterverletzung erlitten, beim 3:1 gegen den FC Augsburg am Samstag fehlte er bereits. Im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitligisten SC Paderborn am Dienstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) wird somit erneut Marwin Hitz im BVB-Tor stehen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!