Bundesliga-Rekord: Acht Auswärtssiege an einem Spieltag

Novum in der Geschichte der Fußball-Bundesliga: Am 6. Spieltag gewannen erstmals acht Auswärtsmannschaften ihre Partien. Einzig Borussia Dortmund behielt am Samstag beim 2:2 gegen Werder Bremen immerhin einen Punkt in der Heimat. Bis dato hatte der Rekord bei sieben Auswärtssiegen an einem Spieltag gestanden.

Am Sonntag stellte der SC Freiburg beim 2:1 über Fortuna Düsseldorf die Bestmarke ein, ehe sie Hertha BSC durch das 4:0 beim 1. FC Köln verbesserte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.