Buffon mit positivem Corona-Befund

Der langjährige Weltklasse-Torwart Gianluigi Buffon vom italienischen Fußball-Zweitligisten Parma Calcio ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der 43-Jährige begab sich in häusliche Isolation, teilte sein Klub mit.

Die Serie B nimmt am 15. Januar ihren Spielbetrieb wieder auf. Laut Gazzetta dello Sport sind allein in der Serie A 55 Spieler positiv auf COVID-19 getestet worden, neun von ihnen allein bei US Salernitana, dem Klub von Ex-Bayern-Star Franck Ribery.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.