Bremer Augustinsson wechselt zum FC Sevilla

Linksverteidiger Ludwig Augustinsson verlässt Bundesliga-Absteiger Werder Bremen mit sofortiger Wirkung und wechselt zum FC Sevilla. Dies gaben die Hanseaten kurz vor ihrem Zweitliga-Heimspiel gegen den SC Paderborn bekannt.

“Werder wird immer etwas Besonderes für mich sein, da es mein erster Verein außerhalb Skandinaviens war und unsere Tochter hier geboren wurde”, sagte der schwedische Nationalspieler. Der 27-Jährige absolvierte binnen vier Jahren 115 Pflichtspiele für die Norddeutschen und erzielte dabei drei Tore.

    

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.