Bremen verlängert mit Eigengewächs Mbom

Fußball-Bundesligist Werder Bremen setzt künftig weiterhin auf Eigengewächs Jean-Manuel Mbom. Wie der Klub am Montag mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige einen neuen Vertrag bei den Werderanern. Über die Vertragslaufzeit machte Bremen keine Angaben. Mbom kam 2013 in die Jugendabteilung von Werder, in der laufenden Saison ist er an Drittligist KFC Uerdingen verliehen. Für die Krefelder bestritt der U20-Nationalspieler bis zur Unterbrechung des Spielbetriebs 20 Ligaspiele.

“Man merkt, dass ihm die regelmäßige Spielpraxis in der 3. Liga bis zur Saisonunterbrechung gut getan hat und er als Spieler weiter gereift ist”, sagte Werders Geschäftsführer Sport Frank Baumann: “Manuel wird zur kommenden Saison dem Profi-Kader fest angehören und wir sind davon überzeugt, dass er seine ersten Einsätze in der Bundesliga bekommen kann.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.