Bis 2026: Leipzig verlängert vorzeitig mit Szoboszlai

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den Vertrag von Offensiv-Talent Dominik Szoboszlai vorzeitig verlängert. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wurde der bestehende Kontrakt mit dem 20 Jahre alten Ungarn um ein Jahr bis 2026 erweitert. Szoboszlai war im vergangenen Januar von Red Bull Salzburg nach Leipzig gewechselt und wegen einer Schambeinentzündung bislang nicht zum Einsatz gekommen.

„Die vorzeitige Verlängerung in dieser schwierigen Phase ist ein weiteres starkes Zeichen und unterstreicht, dass wir gemeinsam langfristig etwas bewegen und erfolgreich sein möchten“, sagte Szoboszlai. Seit vergangener Woche hatte der Mittelfeldspieler wieder mit der Mannschaft trainiert. Am Donnerstag wird er zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft zur Nationalmannschaft reisen. Dort trifft Ungarn in der Gruppe F unter anderem auf Deutschland.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.