Bierhoff bestätigt: Löw kann auf England-Legionäre setzen

Bundestrainer Joachim Löw kann bei der EM-Generalprobe gegen Lettland fest mit den England-Legionären Kai Havertz, Timo Werner, Antonio Rüdiger und Ilkay Gündogan planen. “Das ist geklärt. Der Trainer kann auf alle vier zurückgreifen”, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff am Samstag im Trainingslager in Seefeld/Tirol.

Die Bundesregierung stuft Großbritannien als Virusvariantengebiet ein, weil sich dort die zuerst in Indien entdeckte Corona-Mutante ausbreitet. Einreisende müssen in eine zweiwöchige Quarantäne. Diese kann auch mit einem negativen Test nicht verkürzt werden. Die “Engländer” in der DFB-Auswahl hielten sich nach dem Champions-League-Finale am vergangenen Samstag in Porto aber keine 24 Stunden auf der Insel auf, weshalb diese Regel für sie keine Gültigkeit hat.

“Ein besonderer Dank geht an Toni Rüdiger, der nach der Geburt seiner Tochter Mutter und Kind schnell verlassen musste”, sagte Bierhoff: “Das zeigt, wie wichtig ihm die Nationalmannschaft ist.” Der letzte EM-Test erfolgt am Montag (20.45 Uhr/RTL) in Düsseldorf gegen die Letten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.