Bielefeld: Sperre für de Medina reduziert

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat erfolgreich Einspruch gegen die Drei-Spiele-Sperre für Nathan de Medina eingelegt. Wie die Ostwestfalen am Montag bekannt gaben, wurde die Sperre auf zwei Pflichtspiele reduziert. Nach seiner Roten Karte gegen Werder Bremen (0:2) fehlt de Medina damit nur noch am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) im Heimspiel gegen RB Leipzig.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.