Belgien gegen Dänemark wieder mit De Bruyne

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft kann in ihrem zweiten Gruppenspiel der Europameisterschaft wieder auf Topstar Kevin De Bruyne zurückgreifen. “Bis auf Timothy Castagne sind alle Spieler verfügbar. Wir können auf alle anderen 25 Spieler zurückgreifen”, sagte Trainer Roberto Martinez auf der Pressekonferenz. Auch der Dortmunder Axel Witsel wird damit am Donnerstag gegen Dänemark (18 Uhr/ZDF und MagentaTV) erwartungsgemäß in den Kader zurückkehren.

“Wir haben nun zwei Spiele in fünf Tagen. Kevin wird seine Minuten bekommen, aber wir müssen ihn langsam aufbauen”, führte Martinez aus. Gleiches gelte für Witsel. De Bruyne hatte im Champions-League-Finale einen Augenhöhlen- und Nasenbeinbruch erlitten und deshalb das erste Gruppenspiel gegen Russland (3:0) noch verpasst. Für Witsel wäre es der erste Einsatz nach seinem Achillessehnenriss vom 9. Januar.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.