Bayerns Fußball-Frauen feiern elften Saisonsieg

Die Fußball-Frauen von Tabellenführer Bayern München haben am 11. Bundesliga-Spieltag ihren elften Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer, die bereits als Herbstmeister feststand, setzte sich dank des Siegtreffers von Nationalspielerin Sydney Lohmann (64.) bei Eintracht Frankfurt mit 1:0 (0:0) durch.

In der Tabelle führt der dreimalige deutsche Meister mit 33 Punkten weiter mit fünf Zählern vor Titelverteidiger VfL Wolfsburg. Der Serienmeister aus Niedersachsen setzte sich im Nordduell bei Werder Bremen mit 5:1 durch. Für die Gäste trafen die beiden Doppelpackerinnen Zsanett Jakabfi und Lena Oberdorf sowie Sara Doorsoun.

Siege feierten auch die Verfolger im Kampf um den dritten Champions-League-Platz. Der Tabellendritte TSG Hoffenheim (22) fertigte Schlusslicht MSV Duisburg mit 7:0 ab, mit vier Treffern überragte Nicole Billa. Der punktgleiche Rivale Turbine Potsdam hatte am Freitag mit einem 2:1 bei der SGS Essen vorgelegt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.