Bayern im Topspiel mit Sane – Nagelsmann bringt Kluivert

Trainer Hansi Flick setzt im Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig (18.30 Uhr/Sky) von Beginn an auf Leroy Sane. Der Nationalspieler steht etwas überraschend anstelle von Serge Gnabry in der Startelf. Außerdem rückt Abwehrchef David Alaba für Lucas Hernandez (nicht im Kader) auf die linke Seite.

Der Österreicher ist neben Sane, Niklas Süle und Javi Martinez einer von nur vier Spielern, die wie unter der Woche in der Champions League bei Atletico Madrid (1:1) anfangen. Wie erwartet rücken Kapitän Manuel Neuer, Stürmerstar Robert Lewandowski und Nationalspieler Leon Goretzka nach ihrer Pause wieder in die Mannschaft.

Bei RB steht unerwartet und erst zum zweiten Mal Neuzugang Justin Kluivert in der ersten Elf. Coach Julian Nagelsmann wechselt nach dem turbulenten Auswärtssieg in der Königsklasse bei Basaksehir (4:3) dreimal. Kevin Kampl, Dani Olmo und Yussuf Poulsen sitzen zunächst auf der Bank.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.