Bayern-Frauen verpflichten polnische Nationalspielerin Zawistowska

Frauenfußball-Vizemeister Bayern München hat die polnische Nationalspielerin Weronika Zawistowska (21) verpflichtet. Die Offensivspielerin erhält einen Dreijahresvertrag, wird aber ab Sommer zunächst ausgeliehen. Das teilte der FC Bayern am Dienstag mit.

“Weronika ist eine sehr talentierte Offensivspielerin mit viel Potenzial. Wir haben mit Weronika einen Plan aufgestellt, wie wir sie in den nächsten Jahren gemeinsam entwickeln wollen”, sagte Bianca Rech, Sportliche Leiterin der Bayern-Frauen, über die zehnmalige Nationalspielerin vom polnischen Rekordmeister KKS Czarni Sosnowiec.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.