Bayern-Frauen marschieren weiter Richtung Titel

16. Spiel, 16. Sieg: Bayern München hat in der Frauenfußball-Bundesliga den nächsten Schritt Richtung Titel gemacht. Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer besiegte die SGS Essen mit 3:0 (2:0) und führt die Liga mit der Optimalausbeute von 48 Punkten vor dem VfL Wolfsburg an. Der Titelverteidiger liegt nach einem 2:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen weiter fünf Zähler zurück.

Lina Magull (11., Elfmeter) und Lea Schüller (16.) brachten die Münchnerinnen früh auf Kurs. Nach dem Wechsel erhöhte erneut Nationalspielerin Schüller (74.). In Wolfsburg trafen Kathrin Hendrich (20.) und Fridolina Rolfö (75.) für die Gastgeberinnen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.