Bayern-Frauen bauen Siegesserie aus und ziehen ins Halbfinale ein

Bayern Münchens Fußballerinnen sind mit ihrem 26. Pflichtspielsieg in Serie ins Halbfinale der Champions League gestürmt. Nach dem 3:0 im Hinspiel gegen den FC Rosengard setzte sich der deutsche Vizemeister auch im zweiten Duell in Malmö mit 1:0 (1:0) durch. In der Runde der letzten Vier kommt es zum Wiedersehen mit Nationalspielerin Melanie Leupolz, die im vergangenen Sommer zum FC Chelsea gewechselt war.

Für den FC Bayern, der noch auf drei Hochzeiten tanzt, ist es die zweite Halbfinal-Teilnahme in der Königsklasse nach 2019. Lea Schüller erzielte das Siegtor für den Bundesliga-Tabellenführer bereits in der 22. Minute.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.