Bayer trennt sich von Boller und Kucz

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich von den Nachwuchsspielern Jan Boller (19) und Tomasz Kucz (20) getrennt. Abwehrspieler Boller wechselt zum Linzer ASK nach Österreich, der bis 2020 laufende Kontrakt mit dem polnischen Junioren-Nationalspieler Kucz wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.