Bayer Leverkusen: Bosz fordert weitere Neuzugänge

Trainer Peter Bosz fordert nach der Verpflichtung von Patrik Schick weitere Neuzugänge bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen. “Ich glaube nicht, dass es bei Patrik bleibt. Es müssen noch andere Spieler kommen. Daran arbeiten wir”, sagte der Niederländer auf der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Regionalligisten Eintracht Norderstedt.

Bosz hat nach den Abgängen von Kai Havertz und Kevin Volland klare Vorstellungen. “Ich brauche keine Quantität, ich brauche Qualität”, sagte der Coach. Das brauche aber Zeit.

Schick wird gegen Norderstedt “im Kader sein”. Allerdings warnte Bosz vor zu hohen Erwartungen an den tschechischen Torjäger: “Er wird Zeit brauchen, um unsere Spielweise und seine Mitspieler kennenzulernen.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.