Barcelona siegt bei Villarreal

Der FC Barcelona hat im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft einen wichtigen Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman setzte sich mit 2:1 (2:1) beim FC Villarreal durch. Barca zog mit Real Madrid nach Punkten gleich und rückte vorläufig bis auf zwei Zähler an Atletico Madrid heran (73 Punkte), der Spitzenreiter ist am Abend (21.00 Uhr) bei Athletic Bilbao zu Gast.

Der französische Weltmeister Antoine Griezmann sorgte mit einem Doppelpack erst für den Ausgleich (28.) und wenig später für die Führung der Gäste (35.). Samu Chukwueze (26.) hatte Villarreal in Führung gebracht. Manu Trigueros sah nach einem Foul an Barca-Star Lionel Messi die Rote Karte (65.).

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.