Barca muss längere Zeit auf Torhüter Neto verzichten

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona muss längere Zeit auf seinen neuen Torwart Neto verzichten. Der frühere brasilianische Nationalkeeper zog sich im Training einen Kahnbeinbruch an der linken Hand zu und muss sich einer Operation unterziehen. Das teilte Barca am Montag mit. Der 30-Jährige war als Ersatz von Stammkeeper Marc-Andre ter Stegen verpflichtet worden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.