Barca darf wieder vor 99.000 Fans spielen

Der FC Barcelona darf ab sofort wieder vor 99.000 Fans spielen. Die Behörden in Katalonien lockerten am Dienstag die entsprechenden Corona-Bestimmungen. „Wir kehren nach eineinhalb Jahren endlich zu einer Kapazität von 100 Prozent zurück“, sagte der katalanische Regionalpräsident Pere Aragones.

Im größten Stadion Europas war zuletzt eine Auslastung von 60 Prozent erlaubt. Der FC Barcelona mit Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen steht vor drei Heimspielen in nur acht Tagen, darunter der Clasico gegen Real Madrid am 24. Oktober.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.