Barca bezwingt den Meister: Heimsieg gegen Atletico

Der spanische Fußball-Erstligist FC Barcelona hat mit einem Sieg gegen Titelverteidiger Atletico Madrid ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Katalanen bezwangen den Meister am Sonntag mit 4:2 (3:1) und verbesserten sich in der Tabelle auf den vierten Platz. Erzrivale Real Madrid an der Spitze ist aber schon weit enteilt, Atletico ist Fünfter.

Jordi Alba (10.), Gavi (21.), Ronald Araujo (43.) und Dani Alves (49.) trafen für die Mannschaft von Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen, die die Schlussphase nach einer Roten Karte gegen Alves (69.) zu zehnt überstehen musste. Yannick Carrasco (8.) und der frühere Barca-Stürmer Luis Suarez (58.) waren für die Gäste erfolgreich.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.