Ballack und Bobic EM-Experten bei MagentaSport

Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack und Bundesliga-Funktionär Fredi Bobic werden EM-Experten bei MagentaSport. Dies verkündete die Telekom am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz in der Allianz Arena. Ballack und Bobic sollen bei den 51 Partien der Fußball-Europameisterschaft ihr Fachwissen einbringen. MagentaSport zeigt alle EM-Spiele live, zehn Partien überträgt der Sportsender der Telekom exklusiv. 

Täglich soll es bis zu zehn Stunden Berichterstattung aus einem eigenen EM-Studio in München geben. Moderator der Sendungen ist Johannes B. Kerner, als Kommentatoren fungieren unter anderem Wolff-Christoph Fuss und Marco Hagemann. Manuel Baum und Jan Henkel bilden das Analyseteam, Thomas Wagner ist als Field Reporter im Einsatz. Anett Sattler kümmert sich um die Berichterstattung von der deutschen Nationalmannschaft, ihre Sendung „Update: Die Mannschaft“ eröffnet um 13.30 Uhr die EM-Tage bei MagentaSport. 

„Wer Fußball liebt, kommt an MagentaTV nicht vorbei. Wir haben für das MagentaTV Team zur EURO 2020 starke Persönlichkeiten mit großer Expertise und Unterhaltungswert verpflichtet“, sagte Michael Hagspihl, Senior Vice President Global Strategic Projects and Marketing Partnerships der Telekom. Man werde zu den Spielen ein „hochkarätiges Rahmenprogramm“ anbieten. 

Dazu gehören neben ausführlichen Vor- und Nachberichten, Analysen, prominenten Gästen und virtuellen Augmented-Reality-Grafiken auch interaktive und aktivierende Formate. Ex-Nationalspieler Benjamin Lauth präsentiert beispielsweise täglich die besten Tricks der EM-Stars zum Nachmachen, dazu soll es auf den Social-Media-Kanälen der Telekom Aktionen geben.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.