Bänderverletzung: Hoffenheim im Pokal ohne Kapitän Hübner

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC auf seinen Kapitän Benjamin Hübner verzichten. Der 31 Jahre alte Innenverteidiger hat laut des Klubs eine Kapselbänderverletzung im linken Knöchel erlitten.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.