Aue: Wadenbeinbruch bei Riese

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Philipp Riese verzichten. Der 31-Jährige zog sich am Samstag im Liga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (0:3) einen Wadenbeinbruch zu. Nach Angaben des Vereins soll die Verletzung konservativ behandelt werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!