Aue verlängert Vertrag mit Krüger

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Florian Krüger. Die Sachsen verlängerten den ursprünglich bis 2021 bestehenden Vertrag mit dem 21 Jahre alten Angreifer vorzeitig um weitere zwei Jahre.

„Ich bin froh und stolz über die Entwicklung, die Flo bei uns genommen hat“, sagte Aue-Präsident Helge Leonhardt: „Diese Vertragsverlängerung ist in der sehr schwierigen Situation, in welcher wir uns beziehungsweise sich der deutsche und europäische Fußball befinden, tatsächlich ein sehr wichtiges Signal und Zeichen für den Verein und unsere Fans.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.