Aue leiht Kühn von Bayern München aus

Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Stürmer Nicolas-Gerrit Kühn für die kommende Saison auf Leihbasis verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von der 2. Mannschaft des Rekordmeisters Bayern München und erhält in Aue einen bis 30. Juni 2022 gültigen Vertrag, der eine Kaufoption enthält. 

Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Ausgebildet wurde Kühn unter anderem in den Nachwuchsabteilungen von Hannover 96, RB Leipzig und Ajax Amsterdam.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.