Atletico-Stürmer Joao Felix positiv auf Corona getestet

Der portugiesische Fußball-Nationalspieler Joao Felix von Atletico Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie der spanische Tabellenführer am Mittwoch mitteilte, befindet sich der 21 Jahre alte Stürmer in häuslicher Isolation. Vor wenigen Tagen waren bei den Rojiblancos bereits die Tests des Belgiers Yannick Carrasco und des spanischen Verteidigers Mario Hermoso positiv ausgefallen. 

Ob Felix für das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am 23. Februar gegen den FC Chelsea mit Trainer Thomas Tuchel wieder zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!