Anhaltende Verletzung: Greenwood verzichtet auf die EM

Die englische Fußball-Nationalmannschaft wird bei der anstehenden Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) auf Mason Greenwood verzichten müssen. Der Stürmer vom englischen Vizemeister Manchester United zog sich aufgrund einer anhaltenden Verletzung aus dem vorläufigen EM-Kader der Three Lions zurück. Das gab sein Klub am Dienstag bekannt.

Greenwood, der im vergangenen September sein Nationalmannschaftsdebüt gegeben hatte, plagt dieselbe Verletzung, die ihn bereits die U21-EM im März gekostet hatte. Seine Einsätze für United in der Premier und Europa League seien daraufhin „mit Bedacht ausgewählt“ worden. 

Jetzt solle sich der 19-Jährige auf die vollständige Genesung konzentrieren. Greenwood hatte in der vergangenen Saison zwölf Tore in 52 Einsätzen für Manchester erzielt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.