Andonovski neuer Nationaltrainer der US-Frauen

Der ehemalige Fußballprofi Vlatko Andonovski wird neuer Nationaltrainer der Weltmeisterinnen aus den USA. Wie der Verband am Montag mitteilte, soll der Nordmazedonier die US-Frauen zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio führen. „Das ist eine enorme Ehre, und ich bin sehr begeistert“, sagte der 43-Jährige, der in der Vergangenheit als Profi in der mazedonischen Liga tätig war.

Andonovski hatte die Frauen des FC Kansas City zu zwei Meisterschaften (2014, 2015) geführt und wurde in diesem als Coach von Reign FC Jahr zum Trainer des Jahres der US-Frauen-Liga gewählt. Seine ersten Spiele auf der Trainerbank des Teams um Superstar Megan Rapinoe wird Andonovski in der Olympia-Qualifikation zu Beginn des kommenden Jahres bestreiten.

Vorgängerin Jill Ellis hatte ihren im Oktober auslaufenden Vertrag beim Rekordweltmeister nicht verlängert. Die gebürtige Engländerin coachte das US-Team in 127 Spielen, gewann mit den Nordamerikanerinnen zwei WM-Titel (2015, 2019) und feierte insgesamt 102 Siege.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.