Als erstem Gladbacher seit 1975: Plea gelingt erstes Bundesliga-Saisontor

Alassane Plea hat als erster Spieler von Borussia Mönchengladbach seit 46 Jahren das erste Saisontor der Fußball-Bundesliga erzielt und nach acht Jahren die Serie von Bayern München gestoppt. Der Franzose traf beim Start der 59. Bundesliga-Saison gegen die Bayern am Freitagabend in der zehnten Minute im Borussia-Park. 

Als zuvor einzigem Gladbacher war am 9. August 1975 dem Dänen Henning Jensen beim 3:3 bei Hannover 96 der Premierentreffer gelungen. Zuletzt hatten seit 2013 acht verschiedene Bayern-Profis zur ersten Führung der neuen Spielzeit getroffen.

Den ersten Treffer überhaupt in der Bundesliga-Historie hatte der Dortmunder Timo Konietzka erzielt. Zum Auftakt der Saison 1963/64 am 24. August 1963 hatte er nach 50 Sekunden gegen Werder Bremen getroffen. – Die Liste der ersten Saisontore in der Fußball-Bundesliga:

1963/64: Timo Konietzka (Borussia Dortmund) 1. Minute

1964/65: Josef Marx (Karlsruher SC) 2.

1965/66: Timo Konietzka (1860 München) 1.

1966/67: Willi Reitgassl (1. FC Kaiserslautern) 3.

1967/68: Djordje Pavlic (MSV Duisburg) 19.

1968/69: Rainer Ohlhauser (Bayern München) 7.

1969/70: Gerd Müller (Bayern München) 2.

1970/71: Otto Rehhagel (1. FC Kaiserslautern) 5.

1971/72: Theo Bücker (Borussia Dortmund) 7.

1972/73: Klaus Budde (Fortuna Düsseldorf) 3.

1973/74: Hans Walitza (VfL Bochum) 3.

1974/75: Ludwig Bründl (Eintracht Braunschweig) 2.

1975/76: Henning Jensen (Borussia Mönchengladbach) 8.

1976/77: Rudi Bommer (Fortuna Düsseldorf) 3.

1977/78: Holger Willmer (1. FC Köln) 3.

1978/79: Ronald Worm (MSV Duisburg) 40.

1979/80: Bernd Dürnberger (Bayern München) 3.

1980/81: Atli Edvaldsson (Borussia Dortmund) 6.

1981/82: Ilija Zavisic (Eintracht Braunschweig) 6.

1982/83: Siegfried Bönighausen (Bo. Dortmund) 24.

1983/84: Jan Svensson (Eintracht Frankfurt) 39.

1984/85: Klaus Fischer (VfL Bochum) 1.

1985/86: Rudi Völler (Werder Bremen) 32.

1986/87: Guido Buchwald (VfB Stuttgart) 11.

1987/88: Christian Schreier (Bayer Leverkusen) 38.

1988/89: Rainer Zietsch (VfB Stuttgart) 16.

1989/90: Stefan Kuntz (1. FC Kaiserslautern) 1.

1990/91: Fritz Walter (VfB Stuttgart) 38.

1991/92: Michael Tönnies (MSV Duisburg) 29.

1992/93: Andreas Thom (Bayer Leverkusen) 13.

1993/94: Sergio Zarate (1. FC Nürnberg) 3.

1994/95: Andreas Müller (Schalke 04) 12.

1995/96: Richard Cyron (Fortuna Düsseldorf) 2.

1996/97: Martin Driller (FC St. Pauli) 19.

1997/98: Ulf Kirsten (Bayer Leverkusen) 10.

1998/99: Uwe Spies (MSV Duisburg) 17.

1999/00: Claus Thomsen (VfL Wolfsburg) 17., Eigentor

2000/01: Heiko Herrlich (Borussia Dortmund) 61.

2001/02: Marcio Amoroso (Borussia Dortmund) 12.

2002/03: Bart Goor (Hertha BSC Berlin) 1.

2003/04: Ze Roberto (Bayern München) 16.

2004/05: Nelson Valdez (Werder Bremen) 83.

2005/06: Owen Hargreaves (Bayern München) 28.

2006/07: Roy Makaay (Bayern München) 24.

2007/08: Lewan Kobiaschwili (Schalke 04) 25.

2008/09: Bastian Schweinsteiger (Bayern München) 12.

2009/10: Zvjezdan Misimovic (VfL Wolfsburg) 71.

2010/11: Thomas Müller (Bayern München) 9.

2011/12: Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund) 17.

2012/13: Marco Reus (Borussia Dortmund) 11.

2013/14: Arjen Robben (Bayern München) 12.

2014/15: Thomas Müller (Bayern München) 37.

2015/16: Medhi Benatia (Bayern München) 27.

2016/17: Xabi Alonso (Bayern München) 9.

2017/18: Niklas Süle (Bayern München) 9.

2018/19: Thomas Müller (Bayern München) 23.

2019/20: Robert Lewandowski (Bayern München) 24.

2020/21: Serge Gnabry (Bayern München) 4.

2021/22: Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach) 10.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.