Al-Ahly Dritter bei Klub-WM

Der ägyptische Fußball-Topklub Al-Ahly hat den dritten Platz bei der Klub-WM in Abu Dhabi belegt. Der afrikanische Champions-League-Sieger aus Kairo besiegte am Samstag die saudi-arabische Spitzenmannschaft Al-Hilal aus Riad im Spiel um Rang drei mit 4:0 (3:0). 

Yasser Ibrahim (8./17.), Ahmed Abdelkader (40.) und Amr Al-Sulaya (64.) trafen für die Ägypter, die bereits im Vorjahr Dritter geworden waren. Bei Al-Hilal sahen der frühere Nürnberger Matheus Pereira (14./rohes Spiel) und Mohamed Kanno (28./Tätlichkeit) noch im ersten Durchgang die Rote Karte. 

Al-Hilal hatte im Halbfinale am vergangenen Mittwoch gegen Champions-League-Sieger FC Chelsea 0:1 verloren, der später am Samstag (17.30 Uhr/Sport1) im Finale auf den brasilianischen Copa-Libertadores-Gewinner SE Palmeiras aus Sao Paulo trifft.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.