Abstieg am Dienstag? Baumgart nimmt Druck von seiner Mannschaft

Trotz des möglichen Abstiegs des SC Paderborn aus der Fußball-Bundesliga am Dienstag nimmt Trainer Steffen Baumgart Druck von seiner Mannschaft. “Die Spieler sollen sich gegenseitig unterstützen und mutig nach vorne spielen. Wir können befreit aufspielen”, sagte Baumgart mit Blick auf das Spiel bei Union Berlin (20.30 Uhr/Sky).

Die Ostwestfalen haben acht Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Sollten sie bei Union nicht gewinnen, wäre der zweite Bundesliga-Abstieg der Vereinsgeschichte besiegelt. “Wir wollen nicht aufhören und unser Spiel spielen. Jetzt zeigen sich Charaktere”, sagte Baumgart, der wieder auf die zuletzt gesperrten Uwe Hünemeier und Streli Mamba zurückgreifen kann. Verzichten muss Baumgart auf Sven Michel, Abdelhamid Sabiri (beide Gelbsperre), Sebastian Schonlau und Luca Kilian.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.