8500 Fans bei Bochum gegen Bayern

Fußball-Bundesligist VfL Bochum bietet in Absprache mit der Stadt 8500 Eintrittskarten für das Spiel gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr/Sky) an. Der Verein teilte am Dienstag mit, er werde die Sitzplatztribünen im Schachbrettmuster belegen, 1500 Fans können zudem in verschiedenen Blöcken stehen.

400 Tickets sollen an Auswärtsfans gehen. Es gilt die 2G-Plus-Regel, im gesamten Stadion herrscht Maskenpflicht.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.