3. Liga: Sternisa neuer Geschäftsführer beim FC Ingolstadt

Fußball-Drittligist FC Ingolstadt hat in Rechtsanwalt Manuel Sternisa (46) einen neuen Geschäftsführer verpflichtet. Er übernimmt ab 1. August die Leitung des Vereins und folgt damit auf den scheidenden Franz Spitzauer.

Sternisa war zuletzt als Chefjurist bei der MediaMarktSaturn Retail Group tätig. Über die Vertragslaufzeit machte der Verein keine Angaben. Für die 2. Mannschaft der Schanzer sowie die Vorgängervereine MTV und ESV Ingolstadt war der 46-Jährige zwischen 1994 und 2008 als Spieler aktiv gewesen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.