3. Liga: Schnorrenberg-Entlassung in Halle

Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Hallescher FC hat seinen Trainer Florian Schnorrenberg entlassen. Vorstand und sportliche Leitung des Tabellen-14. reagierten damit am Dienstag auf zuletzt vier Niederlagen aus fünf Spielen. 

„Der jüngste Trend (…), der nur noch knappe Vorsprung auf die Abstiegsplätze und die spürbare Verunsicherung der Mannschaft haben uns zu der gemeinsamen Überzeugung kommen lassen, dass Handlungsbedarf bestand“, sagte HFC-Präsident Jens Rauschenbach. Bis zur Wiederaufnahme des Trainings am 2. Januar soll ein neuer Cheftrainer gefunden sein. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.