3. Liga: Kallnik nicht mehr Sportlicher Leiter beim FCM

Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg nimmt angesichts der angespannten Tabellensituation in der Sportlichen Leitung Änderungen vor. Mario Kallnik gibt beim Schlusslicht das Amt des Sportlichen Leiters ab und konzentriert sich künftig auf seine Rolle als Geschäftsführer. Gespräche mit potenziellen Nachfolge-Kandidaten seien bereits geführt worden, teilte der Klub am Sonntag mit.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.