2. Liga: St. Pauli holt Dittgen aus Wiesbaden

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Mittelfeldspieler Maximilian Dittgen verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden ans Millerntor und erhält bei den Hamburgern einen Vertrag bis 2022. Dies teilte der Kiezklub am Dienstag mit. 

“Maximilian ist in der Offensive variabel einsetzbar. Er zählt zu den laufstärksten Spielern in der 2. Bundesliga und besticht vor allem durch sein enormes Tempo – was sehr gut zu unserer Spielweise passt”, sagte St. Paulis Trainer Timo Schultz.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.