2. Liga: Knieverletzung bei Fortuna-Profi Zimmermann

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss für längere Zeit auf Matthias Zimmermann verzichten. Der Rechtsverteidiger hat im Testspiel gegen MFK Ruzomberok/Slowakei (3:1) am Mittwochabend einen Innenbandriss im Knie erlitten. Das ergab laut Vereinsmitteilung von Donnerstag eine MRT-Untersuchung in München.

„Die Diagnose ist eine bittere Nachricht für uns und bedeutet einen Rückschlag in unserer Planung und für die Vorbereitung“, sagte Sportdirektor Christian Weber.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!