2. Liga: Düsseldorf gibt Aufstieg als Saisonziel aus

Fortuna Düsseldorf hat den Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga offiziell zum Saisonziel erklärt. “Wir wissen, dass es in der derzeitigen Situation ein ambitioniertes Ziel ist, welches wir nur erreichen können, wenn wir die äußeren Umstände und Unwägbarkeiten positiv meistern können”, teilten Vorstand, Trainerteam und Mannschaft am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Ein Verein wie die Fortuna müsse “als Absteiger grundsätzlich das Ziel verfolgen, wieder aufzusteigen”, hieß es weiter: “Jetzt gilt es, die volle Konzentration auf unsere kurzfristigen Ziele zu legen und hart daran zu arbeiten. Dafür müssen und wollen wir alle Kräfte bündeln.”

Eine Zielformulierung schon vor Saisonstart wäre angesichts der hohen Anzahl auslaufender Verträge und der verlängerten Transferperiode “nicht seriös” gewesen, hieß es. Nach drei Spieltagen liegt die Fortuna mit drei Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.