2. Liga: Braunschweig verlängert mit verletztem Kijewski

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Niko Kijewski um ein Jahr bis 2022 verlängert. Das gab der Tabellen-16. am Donnerstag bekannt. Der 25 Jahre alte Verteidiger kam in der laufenden Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses erst zu drei Einsätzen für die Löwen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.