2. Bundesliga: Sandhausen verpflichtet Diakhite und Ajdini

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat den senegalesischen Innenverteidiger Oumar Diakhite (27) von Eintracht Braunschweig und Außenspieler Bashkim Ajdini (28) vom VfL Osnabrück unter Vertrag genommen. 

“Ich bin sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Oumar ist ein erfahrener Spieler, der in der Rückrunde in der 2. Liga bewiesen hat, zu welchen Leistungen er fähig ist”, betonte Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SVS. 

Ajdini soll den verletzten Dennis Diekmeier (Syndesmoseriss im linken Sprunggelenk) als Rechtsverteidiger ersetzen. “Bashkim bringt sehr viel mit, ist flexibel, kann auf mehreren Positionen zum Einsatz kommen”, sagte Kabaca.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.