1. FC Köln verliert Test in Eindhoven 0:1

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat am Mittwoch einen Test beim ehemaligen niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven mit 0:1 (0:0) verloren. Der Grieche Konstantinos Mitroglou (65.) erzielte das Tor des Tages für die PSV.

“Das war ein toller Test für uns – mit einem Gegner, der uns gefordert hat. Wir haben vieles richtig gemacht, aber die Chancenverwertung war heute mangelhaft”, resümierte Trainer Achim Beierlorzer, der auf etliche Stammspieler verzichtete und einigen Akteuren aus der zweiten Reihe Spielpraxis verschaffte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.