1. FC Köln bindet Torwarttalent Urbig bis 2024

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit Nachwuchstorhüter Jonas Urbig langfristig bis Sommer 2024 verlängert. Der 18-Jährige spielt bereits seit neun Jahren für die Kölner und gehört seit diesem Sommer zum Profikader von Trainer Steffen Baumgart.

“Jonas hat in den vergangenen Jahren einen großartigen Entwicklungssprung gemacht, deswegen möchten wir ihm die Möglichkeit geben, sich an der Seite von Timo Horn und Marvin Schwäbe weiterzuentwickeln und im Herrenbereich zu etablieren”, sagte Kölns Sportlicher Leiter Thomas Kessler.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.