HSV-Neuzugang Glatzel nach positivem Coronatest in Quarantäne

Neuzugang Robert Glatzel vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Da der Stürmer noch keinen Kontakt zu seinen neuen Teamkollegen hatte, können die Hanseaten ihre Vorbereitungen auf die neue Saison uneingeschränkt fortsetzen.

Für die Norddeutschen beginnt die neue Spielzeit am 23. Juli (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) mit einem Auswärtsspiel beim Bundesliga-Absteiger Schalke 04.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

KIT-Analyse: England hat beste Chancen auf EM-Titelgewinn

Schlechte Karten für die deutsche Nationalmannschaft vor dem Achtelfinal-Klassiker am kommenden Dienstag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) im Wembley-Stadion gegen England: Die Three Lions sind laut einer Analyse des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) der Topfavorit auf den EM-Triumph am 11. Juli wiederum im Londoner Fußball-Tempel.

Endspielgegner des Fußball-Mutterlandes könnte Weltmeister Frankreich sein. Diese Prognose stellte Alexandros Stamatakis, Professor für High Performance Computing am KIT und Forschungsgruppenleiter am Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS).

“Die Berechnung von Turniersiegern ähnelt den Algorithmen zur Rekonstruktion von evolutionären Beziehungen zwischen verschiedenen Arten in der Phylogenetik”, betonte der Informatiker: “Daher lassen sich Turnierverläufe mit ähnlichen Methoden wie Stammbäume berechnen.” 

Die Phylogenetik beschäftigt sich mit der Erforschung von Abstammungen bei Lebewesen. Gemeinsam mit Ben Bettisworth, seinem Doktoranden am HITS, hat Stamatakis das neue Software-Tool “Phylourny” entwickelt, um den Verlauf der K.-o.-Phase von Turnieren zu prognostizieren, und seine Funktion anhand der EURO 2020 demonstriert.

“Wir haben dazu einen Algorithmus aus der Bioinformatik angepasst”, meinte Bettisworth. Der Ansatz habe sich dadurch ausgezeichnet, “dass wir viele mögliche Turnierverläufe nicht mehr langwierig und mit gewissen Abweichungen von den exakten Werten simulieren müssen, sondern den Turnierverlauf effizient und exakt berechnen können – immer bei gegebenen Gewinnwahrscheinlichkeiten”.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Kuntz hofft auf den “Deutschland-Komplex”

Stefan Kuntz setzt vor dem EM-Achtelfinale auf die alte englische Kopf-Blockade. “Auf der einen Seite hat unsere Mannschaft das Momentum noch auf ihrer Seite. Ich habe auch ein bisschen die Hoffnung, dass die Engländer wieder ihrem Deutschland-Komplex verfallen”, sagte der Fußball-Europameister von 1996 dem SID am Freitag.

Vor 25 Jahren hatte Kuntz im legendären EM-Halbfinale von Wembley den deutschen Ausgleich erzielt. Deutschland gewann im Elfmeterschießen, in dem Kuntz mit dem fünften Schuss erneut traf, und holte im Finale gegen Tschechien den Titel. 

Nach dem mühsamen 2:2 (0:1) zum Vorrundenabschluss gegen Ungarn ist der Europameister-Trainer der U21 aber für das Wiedersehen in Wembley am Dienstag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) skeptisch: “Ohne eine Leistungssteigerung wird das nichts werden.” 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Meister Bayern München startet in Mönchengladbach in die 59. Bundesliga-Saison

Titelverteidiger Bayern München eröffnet am 13. August mit einem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach die 59. Saison der Fußball-Bundesliga. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei ihrer Präsentation der Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga bekannt.

Der FC Bayern peilt seine zehnte deutsche Meisterschaft in Folge und die 32. insgesamt an. Der letzte Spieltag ist für den 14. Mai 2022 vorgesehen. Das DFB-Pokalfinale 2022 findet sieben Tage später im Berliner Olympiastadion statt.

Nach dem 17. Spieltag (17. bis 19. Dezember) geht die Bundesliga in eine kurze Winterpause, der Spielbetrieb wird ab dem 7. Januar 2022 wiederaufgenommen. Lediglich eine englische Woche ist vorgesehen (16. Spieltag, 14./15. Dezember).

Die 2. Bundesliga nimmt den Spielbetrieb bereits am 23. Juli auf. Die prominenten Absteiger Schalke 04 und Werder Bremen bekommen es zum Auftakt mit dem Hamburger SV bzw. Hannover 96 zu tun.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Pollak verlängert bei Bayern-Frauen und wechselt zu Bayer

Julia Pollak hat ihren Vertrag bei Frauenfußball-Meister Bayern München bis 2024 verlängert, die 19-Jährige wird aber für die kommende Bundesliga-Saison an Bayer Leverkusen ausgeliehen. Beide Klubs bestätigten den Transfer der Abwehrspielerin am Freitag.

Zudem verpflichtete Bayer für das Mittelfeld die 18-jährige Lisanne Gräwe von DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch